Känguru-Mathematikwettbewerb am JBG

Author: Pia Szymanski

Vom20. Juli 2022

(F. Schwarzenbach) Auch im Jahr 2022 wurde der Känguru-Mathematikwettbewerb weltweit mit über drei Millionen Teilnehmern durchgeführt. Bei uns am JBG – und darauf sind wir sehr stolz – hatten wir 204 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das sind immerhin etwa ein Drittel aller Schülerinnen und Schüler an unserer Schule. Die „Knobler“ konnten sich 75 Minuten lang mit teils sehr anspruchsvollen mathematischen Aufgaben auseinandersetzen. Jeder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer darf sich wie ein Sieger fühlen! Alle bekamen einen kleinen Preis und eine Urkunde. Im Jahr 2022 hatten wir insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler, die einen Extrapreis erhielten.  Den größten Kängurusprung (die meisten richtigen Aufgaben in Folge) hatte in diesem Jahr David Spielmann aus der Klasse 6a.

Das könnte Dich auch interessieren:

Frühschicht

Frühschicht

(Markus Seifert) Einzelne Religionsklassen unserer Schule bieten in diesem Advent jeweils am Freitag (9.12./16.12./23.12.) von 7.30 bis 7.45 Uhr Frühschichten im Mehrzweckraum an, zu denen auch alle Kolleginnen und Kollegen recht herzlich eingeladen sind. Der Titel...

Premiere: Backstage Musik und Mensch

Premiere: Backstage Musik und Mensch

Die erste Session „backstage Musik und Mensch“ war ein großer Erfolg. Die beeindruckenden Vorträge von Markus Seifert und Ricardo Rafael Romani, von David Brath und der Band  „Sleeping dreams“ wurden von vielen Schülern und Lehrkräften begeistert beklatscht....

Lehrerteam Volleyball erfolgreich

Lehrerteam Volleyball erfolgreich

(Joachim Unger) Das neu formierte und verjüngte JBG-Volleyballteam konnte bei seinem ersten Auftritt beim Memminger Lehrervolleyballturnier nach der Coronapause überzeugen und musste sich lediglich dem Team FOS/BOS Memmingen in einem hart umkämpften Finale (22:25 und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

16 − fünfzehn =