Robotik – Christmas Cup

Author: Friedrich Erbshäuser

Vom23. Dezember 2022

(Christoph Höbel) Traditionell in der letzten Woche vor Weihnachten richtete die Robotik auch dieses Jahr den Christmas Cup aus. Es waren insgesamt 13 Teams und 32 Teilnehmer am Start, darunter auch Schüler vom Strigel und Vöhlin in Memmingen. Die Robotiker mussten in zwei Runden an der Linie entlang ins Ziel fahren, dabei ein Hindernis umrunden, Leerstellen in der Linie bewältigen, Bumper überwinden und eine Markierung am Ende des Parcours erkennen – und erhielten dafür jeweils Punkte. Das Siegerteam unserer Schule waren Marlene Meuer und Tabitha Kühnel aus der 6b. Darüber hinaus waren Marlene und Tabitha auch die Sieger in der Gesamtwertung.
Herzlichen Glückwunsch! Und Dank auch an die Schiris (10. und 7. Klasse) für die Durchführung und den Auf- und Abbau.

Das könnte Dich auch interessieren:

Tischtennis

Tischtennis

Martin Ellbrück-Ott: Zwei Tage vor Heiligabend fuhren die hochmotivierten Jungs Lucas Sierch (6c), Simon Schenker (6c), Franz Xaver Löffler (6a), Lovedeep Singh (5b), Bartosz Galica (5a), Kevin Kastrati (5a), Arved Reinhardt (6c) nach Krumbach, um sich in der jüngsten...

MINT-VR-Brillen im Einsatz

MINT-VR-Brillen im Einsatz

(F. Schwarzenbach) Am Dienstag, den 20.12.2022 kamen zwei Stiftungsmanagerinnen und ein Wirtschaftsinformatiker der Frank-Hirschvogel-Stiftung mit dem Projekt VR (Virtual Reality)-Training „Oszilloskop“ zu uns ans JBG. 15 motivierte und interessierte Schülerinnen und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 − 9 =