Quali in Tischtennis

Author: Friedrich Erbshäuser

Vom14. Dezember 2022

(Martin Ellbrück Ott) Die Athleten Leon Wagner (10c), Bleyer Julian (8b), Silas Knoll (9a), Henri Bahner (9c), Adrian Wolf (9c), Elias Gröger (9c) und Nevio Moser (9b) haben einen tollen ersten Platz auf dem Bezirksfinale in Kempten erzielt. Bei fulminanten Ballwechseln erkämpften sie sich gegen die starken Kempter vom Allgäugymnasium ein hauchdünnes 5:4. Einen Teil zum Sieg steuerte sicherlich auch Alex Roch, der Jugendtrainier der Tischtennisabteil aus Türkheim, bei, der Adrian Wolf in seinem Einzel zu einem 3:2 nach Sätzen peitschte. Im zweiten Spiel fegten wir die Günzburger von der Maria-Ward-Realschule mit 6:3 von der Platte. So erreichen wir überglücklich (aber nicht den Zug in Memmingen) das Qualifikationsturnier, die dritthöchste Turnierebenen vor dem Landesfinale und dem Finale in Berlin.

Das könnte Dich auch interessieren:

Tischtennis

Tischtennis

Martin Ellbrück-Ott: Zwei Tage vor Heiligabend fuhren die hochmotivierten Jungs Lucas Sierch (6c), Simon Schenker (6c), Franz Xaver Löffler (6a), Lovedeep Singh (5b), Bartosz Galica (5a), Kevin Kastrati (5a), Arved Reinhardt (6c) nach Krumbach, um sich in der jüngsten...

Robotik – Christmas Cup

Robotik – Christmas Cup

(Christoph Höbel) Traditionell in der letzten Woche vor Weihnachten richtete die Robotik auch dieses Jahr den Christmas Cup aus. Es waren insgesamt 13 Teams und 32 Teilnehmer am Start, darunter auch Schüler vom Strigel und Vöhlin in Memmingen. Die Robotiker mussten in...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

acht + achtzehn =