Klimakoffer – Überregionale Lehrerfortbildung am JBG

Author: Pia Szymanski

Vom14. Dezember 2022

Florian Schwarzenbach: Der Klimawandel ist die größte Herausforderung für die Menschheit im 21. Jahrhundert. Die Folgen der Erderwärmung lösen zurecht weltweit große Betroffenheit unter jungen Menschen aus.

Im gymnasialen Lehrplan ist dieses Thema in vielen Fächern verankert. Ziel jeder Lehrkraft sollte es daher sein, dieses hoch aktuelle Thema mit Fakten, Zusammenhängen und Handlungsoptionen im modernen Unterricht schülerzentriert zu unterrichten und wenn möglich mit Schülerexperimenten „begreiflich“ zu machen.

Als Unterstützung bei der Verwirklichung dieser Ziele hat eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Frau Dr. Scorza-Lesch von der Ludwig-Maximilians-Universität München das Bildungsprogramm „Klimawandel-Schule: verstehen und handeln“ mit dem sog. Klimakoffer (https://klimawandel-schule.de) entworfen. Dieser bietet neben einer ausführlichen Einführung in die physikalischen Prozesse rund um das Klima viele Materialien und vollständig ausgearbeitete Versuchsanleitungen für zahlreiche erprobte Schülerexperimente.

Am Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim werden dazu in fünf Fortbildungen Lehrkräfte aus fast allen schwäbischen Gymnasien geschult. Teilnehmende Schulen erhalten nach dieser Fortbildung – von der Bayerischen Sparkassenstiftung finanziert – zwei der genannten Klimakoffer und eine Infrarotkamera.

Wir freuen uns schon, diese auch bei uns an der Schule im Unterricht einzusetzen!

Das könnte Dich auch interessieren:

Exkursion „Lernort Staatsregierung“

Exkursion „Lernort Staatsregierung“

(Maximilian Keller, Pia Szymanski, unter Mithilfe von Seitz, Rollenhagen, Müller, Trautmann) Am Mittwoch, den 17. April 2024, unternahmen 33 Schüler/-innen aus der 11. Jahrgangsstufe eine Exkursion nach München in das Staatsministerium für Wirtschaft,...

Lernen im Zoo Augsburg

Lernen im Zoo Augsburg

(Andrea Eggenmüller) Trotz des äußerst wechselhaften Aprilwetters von schauerartigem Schneeregen bis hin zu ein paar wenigen Sonnenstrahlen konnten die Schülerinnen und Schüler der 6b und 6d bewaffnet mit Regenschirmen und Klemmbrettern am Mittwoch im Augsburger Zoo...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert