Amerikaaustausch

Seit 2015 haben wir mit der Martin-Luther-King Middle School in Oceanside, California einen wechselseitigen Austausch. 2015 fuhr eine Gruppe von 25 Schülerinnen und Schülern unter Begleitung zweier Lehrkräfte der 8. und 9. Jahrgangsstufe in die USA, im Sommer 2016 fand dann der Gegenbesuch hier in Türkheim statt. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für die Reise im kommenden Frühjahr auf Hochtouren.

 

Die nebenstehende Bilderreihe vom Mai 2015 zeigt exemplarisch für das zweieinhalbwöchige Programm die ersten drei Tage in San Francisco. Danach geht es weiter nach Süden, nach Oceanside, wo die Jugendlichen viel Zeit mit ihren amerikanischen Partnerfamilien verbringen. Jetzt wird unter anderem der Unterricht der gastgebenden Seite besucht und mit Hilfe einer Reihe von Exkursionen soll den deutschen Schülerinnen und Schülern das Land mit seinen Eigenheiten nähergebracht werden.

 

Dieses sehr komplexe Programm zielt darauf ab, dass beide Seiten in interkulturellen Begegnungen möglicherweise auch über die Schule hinaus Freundschaften entwickeln und Anstöße bekommen, ihre eigene Persönlichkeit weiter zu bilden. Und der Spaß? Man sieht, dass der sowieso dazugehört!