Unser Leitbild

PRÄAMBEL

Unsere Schule ist nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Lebensraum. Das JBG sind die Lehrer, Schüler, ihre Eltern und das Haus- und Verwaltungspersonal der Schule.

SCHULGEMEINSCHAFT

1. Wir legen Wert auf respektvollen und ehrlichen Umgang aller Mitglieder der Schulgemeinschaft untereinander.

2. Unser Erziehungsziel kann nur im partnerschaftlichen Miteinander von   Lehrern, Schülern und Eltern erreicht werden.

3. Lehrer, Schüler und Eltern streben eine konstruktive und offene Zusammen - arbeit an.

4. Dazu gehört, dass wir miteinander statt übereinander reden, dass wir bereit sind, die Wünsche und Anliegen anderer anzuhören, und dassEntscheidungen und Aktivitäten transparent und nachvollziehbar sind.

 

 

BILDUNG UND PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

 

1. Unser Ziel ist es, Freude am Lernen und an Leistung zu wecken, zu erhalten und zu fördern.

2. Unsere gemeinsame Aufgabe ist es, die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung zu selbstständig urteilenden und handelnden Persönlichkeiten zu fördern.

3. Bildung beschränkt sich darum für uns nicht auf die Vermittlung von beruf-lich verwertbarem Wissen und „Kompetenzen“, sondern umfasst die Entwicklung individueller Begabungen, die Ausbildung von klaren Wertvorstellungen und die kompetente und engagierte Teilnahme am kulturellen, sozialen undpolitischen Leben.

4. Wir wollen das Wohlbefinden, die Gesundheit und damit die Leistungsfähigkeit unserer Schülerinnen und Schüler fördern. Unser Ziel ist es, das Bewußsein für gesunde Ernährung dauerhaft und nachhaltig zu verankern.

Unsere Schule versteht sich als eine „lernende Institution“. Sie antwortet mit angemessenen Angeboten auf Veränderungen in der Lebens- und Lernumwelt der Schüler und ist bemüht, sich als Gesamtinstitution ständig zu verbessern.

Türkheim im Mai 2013                                                                Das Schulforum