Der Austausch mit England und den USA

 

Seit einigen Jahren befinden wir uns in der glücklichen Situation, dass wir von Seiten der Fachschaft Englisch parallel zwei Austauschmaßnahmen betreiben können. Zum einen handelt es sich um den Austausch mit der Thomas-Hardye-School in Dorchester, Dorset, der jährlich primär für Schülerinnen und Schüler (= SuS) der 10. Jahrgangsstufe stattfindet. Zum anderen fährt alle zwei Jahre eine Gruppe der 8. und 9. Jahrgangsstufe nach Oceanside, CA und besucht dort die Martin-Luther-King Middle School. Die Gegenseite besucht uns dann im jeweils darauffolgenden Schuljahr.

 

 

 

 

Jede dieser Reisen ist ein großes Erlebnis für die Jugendlichen. Die Besuche im jeweils anderen Land öffnen uns immer wieder die Augen dafür, dass selbst uns so verwandt erscheinende Länder wie England und die USA in vielen Bereichen doch ihre je speziellen kulturellen Gepflogenheiten haben, so dass Überraschungen an der Tagesordnung sind. In der Folge kommen die SuS stets mit vielen neu gemachten Erfahrungen in ihren eigenen Kulturkreis zurück und können hier hoffentlich zu der Einsicht beitragen, dass Unterschiede in den Bräuchen nicht als Probleme, sondern als Bereicherung erlebt werden.